Mittels neuester State-Of-The-Art Projektions- und adaptiver Raumakustik-Technologie kann der LIMES-Eventraum je nach künstlerischem Anspruch auf Knopfdruck individuell gestaltet und wahrgenommen werden.

Variabel 360° und 3D in Akustik und Projektion

LIMES ist ein abgestimmtes Zusammenspiel aus:

  • aktiver, adaptiver 3D-Live-Raumakustik,
  • hochauflösender 360° (3D)-Rundumprojektion
  • im Einklang mit fexiblen Bühnensystemen und Bestuhlungsvarianten,
  • nach modularen Bauprinzipien,
  • auf höchstem technischen und konstruktiven Niveau.

LIMES ermöglicht:

  • einen optimal klingenden, immersiven Konzertsaal für klassische Musik,
  • einen Jazzclub,
  • einen Eventraum für neue multimediale und immersive Kunstformen,
  • einen Mehrzweckhalle für jegliche Live-Eventformen,
  • ein 360°-Kino oder
  • eine fexible Raumlösung für Konferenzen, Workshops oder Showcase-Präsentationen,
  • alles in einem Raum.

Die LIMES-Vorteile:

  • digitalisiert den Veranstaltungsraum in jeder Hinsicht,
  • stellt sich per Knopfdruck klanglich und visuell auf die jeweilige Nutzungssituation ein,
  • liefert immer ideale akustische Verhältnisse,
  • ermöglicht eine schier grenzenlose Bandbreite von Nutzungsmöglichkeiten für Live-Veranstaltungen aller Art,
  • bietet eine weitaus höhere Raumnutzungs-Effzienz,
  • ist modular skalierbar und für verschiende Raumgrößen adaptierbar.